Die französische Hervorhebung = la mise en relief
Überlegen Sie, wie eine "Subjektfrage" und eine "Objektfrage" erweitert werden!
.

1° Die einfache "mise en relief" erfolgt über die Wiederaufnahme des hervorgehobenen Wortes durch sein "Personalpronomen" = Subjektfall :
Je sais parler français --->Moi, je sais parler français.
La dame ouvre la porte.--->La dame, elle ouvre la porte.
2° Handelt es sich um die Hervorhebung eines direkten Objektes, so zieht man das "Objektpronomen" im Satz vor und fügt das hervorgehobene Objekt am Ende des Satzes "emphatisch" hinzu :
Je vois la dame.---> Je la vois, la dame.
Je connais ce monsieur.---> Je le connais, ce monsieur.



3° Im übrigen ist die "mise en relief" mit folgenden Formeln zu verwenden: Erinnern Sie sich an die Frageerweiterungen?!
Subjektfrage : "est-ce qui"
Objektfragen etc : "est-ce que"
Sie werden ohne "Inversion" zu:

"c'est.. qui" und "c'est.. que"


a)

Subjekthervorhebung

c'est + Subjekt + qui +Verb( es richtet sich nach dem Subjekt!!) +Objekte etc

z.B. Je mange la soupe.-- C'est moi qui mange la soupe.
Les enfants jouent.--C'est les enfants qui jouent

b)

Die übrigen Hervorhebungen:

c'est + Hervorhebung (mit Präpositionen!!) + que + Subjekt + Verb etc

z.B. J'aime la chanson.--C'est la chanson que j'aime.
Je vais à Paris.--C'est à Paris que je vais.
4° Für die Subjekthervorhebung und direkte Objekthervorhebung sind auch folgende Formeln zulässig, sonst aber nicht

ce sont .......qui
ce sont .......que

z.B . Les chiens aboient.--Ce sont les chiens qui aboient.
Je regarde les fruits. --Ce sont les fruits que je regarde.

Weiter